Individuelle Kahnfahrten im wild-romatischen Spreewald.

Der Spreewald für viele Menschen ein Begriff um mal den Alltag hinter sich zu lassen. Schon kürzere Fahrten geben einen Einblick in die Faszination dieser großartigen Landschaft. Mit seinen Wiesen, Wäldern, Auen und Fließen. Natürlich kann man keine Kahnfahrten durch den ganzen Spreewald anbieten, dafür ist das Spreewaldgebiet einfach zu groß. Wir reden von einem Gebiet das sich über 70 km in die Länge zieht und eine durchschnittliche Breite von ca. 15 km aufweist.

nach oben

Thomas Groß

Meine Kahnfahrten biete ich in Lübbenau – der wohl bekanntesten Stadt im Spreewald – an. Ob man in das Spreewalddorf Lehde oder nach Leipe oder einfach nur eine Naturrundfahrt möchte ist egal, ich werde versuchen es zu ermöglichen. Kahnfahrten fangen bei 2 Stunden an und enden je nach Planung durchaus auch mal bei 10 Stunden. Rollstühle, Kinderwagen und Fahrräder alles kein Problem.

Kaffeefahrten, Grillfahrten oder Kahnfahrten in die Natur, auch eine Kombination von Kutsch- und Kremserfahrten in Zusammenhang mit der Kahnfahrt sind möglich. Wir gestalten die Kahnfahrt nach Ihren Wünschen.

Knut Keinitz

Eine romantische Kahnfahrt im Zentrum des Spreewaldes. In Lübbenau beginnen diese Rundfahrten die von 2 Stunden bis hin zu Ganztagesfahrten unternommen werden können. Durch das Labyrinth von Wasserstrassen, die das Biosphärenreservat Spreewald so einzigartig machen, ist es möglich die wunderschöne Natur pur zu genießen. Es ist auch sehr interessant das weltbekannte Spreewalddorf Lehde von der Wasserseite aus sich anzuschauen oder das Freiland-Museum zu besichtigen.

Während der Rundfahrt ist es möglich eine Rast an eine der schönen Ausflugsgaststätten einzulegen, um die regionale Küche oder andere Speisen und Getränke zu sich zu nehmen. Begehrt von vielen Gästen sind Kahnfahrten bei denen man sich gleich unserer einzigartigen Spreewälder Gurken und eine frische Schmalzstulle aus der Hand schmecken lassen kann. Auch ist es bei einer Tischkahnfahrt möglich, Kaffee und Kuchen auf dem fahrenden Kahn zu genießen. Nicht nur am Tag auch die Abendfahrten finden immer anklang bei den Gästen, wer gern möchte auch mit Live-Musik,. Also wer sich mal was Gutes tun möchte und ausspannen will, ein Besuch lohnt sich immer.

Ich freue mich auf Ihren Besuch!


nach oben

Ausstattung des Kahns


nach oben

Touren

Hier einige Tourenvorschläge zur Auswahl. Alle Rundfahrten können individuell gestaltet werden. So wie Sie es möchte.

2h Rundfahrt

  1. Vorschlag
    Diese Schnuppertour führt Sie von Lübbenau durch die Natur ins Spreewalddorf Lehde. Im Dorfzentrum, mit Gasthaus, sind ca. 20 min. Pause zur freien Gestaltung.Anschließend geht die Fahrt auf anderen Wasserstraßen an mehreren Gehöften vorbei zurück nach Lübbenau.
  2. Vorschlag
    Es wird eine reine Naturrundfahrt ohne eine Besichtigung des Dorfes Lehde. Keine Gaststätten und auch kein WC.

3h Rundfahrt

  1. Vorschlag
    Nach einer stunde Kahnfahrt erreichen Sie das Dorf Lehde. Schauen uns dann per Kahn das Dorf von der Wasserseite her an. Dauer ca. 30 min. Anschließend legen wir eine Pause von ca. einer Stunde ein. Damit wir z.b. in einem der spreewaldtypischen Gasthäuser essen können oder für ein Museumsbesuch oder für einen Spaziergang auf festen Wegen durchs Dorf.
  2. Vorschlag
    Durch mehrere Schleusen hindurch führt uns die Fahrt ( ca. 1,5 Stunden ) ins Dorf Lehde. Dort angekommen machen wir eine Pause von ca. 45 min. zur freien Gestaltung oder zum Speisen. Weiter geht’s danach wieder mit dem Kahn zurück zum Heimathafen.

4h Rundfahrt

  1. Vorschlag
    Auch diesmal führt uns der Weg durch die Natur in das Dorf Lehde. Jetzt ist es möglich ein Besuch im Freilandmuseum zu unternehmen. Anschließend per Kahn sich das ganze Dorf anzusehen um dann in einem der Gasthäuser spreewaldtypisch Mittag zu essen oder der Tageszeit entsprechend Kaffee zu trinken. Gestärkt treten sie die Rückfahrt gemütlich auf dem Kahn sitzend zum Ausgangspunkt unserer Reise an.
  2. Vorschlag
    Wir können diese Rundfahrt auch nur mit einer Pause von ca. 1 Stunde fürs Museum oder einem Gasthausbesuch einplanen. Die verbleibende Zeit nutzen und urgemütlich an Wiesen und Ackerflächen vorbei, in aller Ruhe uns die Schönheiten der Natur anschauen.
  3. Vorschlag
    Die Fahrt führt über mehrere Schleusen durch die Natur in den Bürgerwald. Dauer ca. 2 Stunden. Dort in der Waldgaststätte „ Wotschofska „ können wir gut einkehren und 1 Stunde Pause machen. Um dann weiter zu fahren, durch das Dorf Lehde, nach Lübbenau zurück.

5h Rundfahrt

  1. Vorschlag
    Wäre analog dem 3.Vorschlag von der 4 std. Rundfahrt. Mit dem Unterschied, dass wir auf der Rückfahrt im Dorf Lehde eine Pause einlegen. Im Gasthaus sich dann Kaffee und Kuchen oder Plinse schmecken lässt oder ein Museumsbesuch plant.

6-7h Rundfahrt

  1. Vorschlag
    Bei dieser Rundfahrt geht es die Hauptspree hinauf in das Spreewalddorf Leipe. Dauer ca. 2 Stunden; Angekommen gönnen wir uns 1 Stunde Pause um in gemütlich Mittag zu essen. Die Weiterfahrt führt uns durch Wälder und Wiesen zur scheinbar von der Außenwelt nicht erreichbaren Waldgaststätte „ Wotschofska „. Können gleich dort unsere Kaffeepause einlegen oder weiter in das Dorf Lehde gleiten, um da dann den Kaffee zu genießen. Die Rückfahrt zeigt uns dann noch einige Gehöfte des Dorfes. Bis wir nach ca. 30 min. wieder Lübbenau erreichen.

8-10h Rundfahrt

  1. Vorschlag
    Beginn dieser Tour ca. 9 Uhr. Dieses Erlebnis ist was für Kenner und Genießer, denn Naturliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten. Der Start wie üblich in Lübbenau am Heimathafen. Durch das Dorf Lehde hindurch fahren wir in den Bürgerwald. In der Waldgaststätte „ Wotschofska „ legen wir eine kurze Zwischenrast ein. Weiter geht es, auf dem Wehrkanal entlang, in den Hochwald. Majestätische Erlen, ca. 25 Meter hoch, erwarten uns. Kommen einige Zeit später am Schützenhaus und an der alten „ Kanowmühle „ vorbei. Nach ca. 3,5 – 4 Stunden erreichen wir das Gasthaus „ Pohlenzschenke „ am Rande des Hochwaldes. Hier machen wir unsere Mittagspause von ca. 1 Stunde. Gut gestärkt genießen wir die Weiterfahrt auf dem Leiper Graben. Am Dorf Leipe vorbei geht es auf der Hauptspree abwärts in Richtung Lübbenau. Während der Heimfahrt kommen wir durch das Dorf Lehde und können eine Kaffeepause einlegen. Bevor wir am Abend dann doch wieder Lübbenau erreichen.

3h Abendfahrt

  1. Vorschlag
    Diese Rundfahrt beginnt ca. 18 Uhr und führt durch die Natur in das Dorf Lehde. In einer spreewaldtypischen Gaststätte kann man ein Abendbrot zu sich nehmen. Anschließend fährt man mit einem romantisch beleuchteten Kahn weiter in den Abend hinein, um dann später den Heimathafen zu erreichen.

4h Abendfahrt

  1. Vorschlag
    Ebenfalls gegen 18 Uhr beginnt diese Rundfahrt. Auch diesmal geht es nach 1 Stunde in das Dorf Lehde um eine Gaststätte zu besuchen. Für das leibliche Wohl! Gut gelaunt geht es danach viel weiter raus in den abendlichen Spreewald. Natürlich auch mit einem beleuchtetem Kahn. Nach dem wir diese himmlische Ruhe genossen haben, wird der Heimathafen gegen 22 Uhr erreicht.
  2. Vorschlag
    Diese 4stündige Abendfahrt wie oben beschrieben, ist auch möglich mit Live Musik. Auf dem fahrenden Kahn begleiten uns die 3 Musiker und bringen ihre Kunst zum besten. Mindest Teilnehmerzahl sind 30 voll zahlende Personen. Der Fahrpreis pro Person beträgt 22,00 €.

Grillfahrten

Nach Absprache ist es möglich dies zu organisieren. Sie können selber grillen und alles mitbringen was Sie brauchen. Oder andere für sich grillen lassen.

Weitere zusätzliche Angebote

Sie können auch während der Tischkahnrundfahrten auf dem Kahn ein Frühstück zu sich nehmen, Kaffee und Kuchen verzehren oder Abendbrot essen. Die Preise für diese zusätzlichen Angebote sind ja nach Wunsch sehr unterschiedlich und müssen dann optional abgesprochen werden.


nach oben

Kahnpreise (und Erläuterungen)

Preise für Tischkahnfahrten pro Person

2h Kahnrundfahrt10,00 €
3h Kahnrundfahrt12,00 €
4h Kahnrundfahrt13,50 €
5h Kahnrundfahrt15,00 €
6h Kahnrundfahrt20,00 €
8h Kahnrundfahrt25,00 €

Ab 20 voll zahlenden Personen gewähren wir pro Person 1,00 € Rabat.

Bei weniger als 12 Personen gilt ein Kahnpreis.
Dieser wird wie folgt berechnet : Preis pro Person mal 12 voll zahlend Personen für die gewünschte Kahnfahrtdauer.

Kinder ab dem 12 Lebensjahr gelten als Erwachsene (voll zahlende Person).
Kinder bis zum 11 Lebensjahr zahlen die Hälfte.

Preise für eine Rundfahrt ohne Tische auf dem Kahn (Standard) sind geringer und erhalten Sie auf Anfrage.
Mindestteilnehmerzahl sind hier 20 voll zahlende Personen.


Geschenkgutschein

Tischkahnpreis (ab 12 voll zahlend Personen)
Standardkahnpreis (ab 20 voll zahlende Personen)
Für jeden Anlass ein Geschenk, dass immer gut ankommt!

Sei es die Hochzeit oder der Hochzeitstag, der Geburtstag, die Familienfeier, die Vereinsfeier, im Freundeskreis, der Firmenausflug oder der Junggesellenabschied, es findet sich immer eine Gelegenheit.

Bei diesen angebotenen Kahnrundfahrten befinden Sie sich alleine auf dem Kahn und keine anderen Gäste sitzen mitten drin. Man ist unter sich. Natürlich kommt der Fährmann mit.

Während jeder Rundfahrt bekommen Sie vom Fährmann Informationen und Erläuterungen über Land und Leute. Bei einem Besuch im Freilandmuseum des Dorfes Lehde ist eine Führung vom Fährmann möglich.

Die Aufenthalte während der Rundfahrt sind eingerechnet in die Fahrzeit. Um diese Aufenthaltszeiten kann die Fahrzeit verkürzt werden. Die Fahrpreise bleiben gleich bestehen.

Eine Stornierung der gebuchten Kahnfahrt ist für Sie kostenlos möglich bis zu 24 Stunden vor dem Beginn der Kahnfahrt.

Keine Kahnfahrten finden statt bei:

nach oben

Service